Mittwoch, 19. September 2012

mal wieder ein Beutel..

für mich habe ich den Beutel schon einmal genäht. Den Schnitt selbst gebastelt und für diesen noch an manchen Stellen korrigiert, finde ich das Ergebnis nun schöner als meinen Eigenen :D. Hauptsache die neue Besitzerin ist glücklich ;)

 und eulig geht es zu, mit der Stickdatei von mamalea :) und einem Button aus den Waldfreunden

die Klappe, aus weichem Alkantara und mit Häkelbluemchen ( abgeguckt bei einem Geschenk von Sabine/Streuterklamotte ), machen das Ganze schon etwas edel.

 die Handytasche darf natürlich auch nicht fehlen und wird, durch einen verlängerten Tragegurt und Kamsnap, gleich ganz sicher verschlossen. Wachstuch sorgt dafür, das das Handy auch bei Regen nicht sofort naß ist.  Farbige, bedruckte Schnürsenkel lassen sich wunderbar zerschneiden und als Schlaufen verwenden :D.

 
und auch von innen gibt er einiges her, viel Platz für den Einkauf oder was auch immer, ein Fach für Ausweis, Taschentücher Lippenstift ;). und einen Karabiner für die austürschlüssel, die man ja in so einem Beutel immer ganz schlecht wieder findet.