Sonntag, 6. November 2011

ein Award..........

schon am Donnerstag habe ich diesen süßen Award bekommen.....


von Sabine/Streuterklamotte. Liebe Sabine, danke dafür, ich habe mich super gefreut und nehme ihn gerne an.
Ebenso gern erfülle ich die damit verbundenen Regeln und  gebe ich ihn weiter. An wen? Das erfahrt Ihr nach der Auflistung der Regeln ;).
Here they are:

Verlinke den Blog dessen der dir den Award verliehen hat.
Stelle ihn in einem Post vor.
Verleihe den Award an sieben Blogger. Du kannst den Award auch an solche verleihen, die schon einen bekommen haben und du kannst auch dem einen geben, der dir einen gab.
Teile es den "Gewinnern" mit.
Schreibe ein Post über deine Verleihung, in welchem du die verlinkst, die den Award bekamen.


und meine Auserwählten sind:



MamaLea, weil sie mir sehr nahe steht, weil Sie inzwischen eine tolle Freundin geworden ist, mit der ich durch dick und dünn gehen kann. Weil sie es nicht immer leicht hat und trotzdem immer wieder aufsteht und weiter kämpft. Weil ich finde, das sie ihn so sehr verdient!


DaTaTa, weil ich irgendwann über ihren Blog gestolpert bin und den einfach super schön finde, weil sie tolle Sachen macht, weil man sieht, wieviel Liebe darin steckt.

Mummelito, weil sie auf ihren Bildern immer so herlich frech rüber kommt, weil sie die "Unverschämtheit" besitzt und ganz egoistisch für sich selber näht > Ironie ;), Weil ich mich immer wieder frage, wie sie diese tollen Schuhe hinbekommt......

Rikes Welt, weil ihre Sachen einfach vor Kreativität nicht zu toppen sind, weil sie so ganz anders sind. Weil ich mich immer wieder neu verlieben kann, weil der Besuch ihres Blogs immer so schön inspirierend ist.

die Ordunungshüterin, weil das mal kein Nähblog ist, weil es trotzdem immer so schön ist, sie zu besuchen, weil Ihre Tipps mir schon oft geholfen haben. Weil sie sich so unendlich viel Arbeit macht und andere davon profitieren können > Danke dafür!

Nadelwerke, weil sie wunderschöne Sachen macht, weil ich ihren Blog so gern besuche und weil ich ein super schlechtes Gewissen habe, wegen eines noch offenen Besuches, den ich bisher nicht hinbekommen habe, obwohl sie eigentlich um die Ecke wohnt ( kommt aber noch!!! versprochen!!! )

die tapfere Schneiderin, weil sie einen wundertollen Blog hat, weil sie einfach nie langweilig wird und weil sie mich in schwierigen Zeit so oft mit lieben Worten getröstet und in ihre Gebete mitgenommen hat, danke dafür liebe Viola

Ich könnte die Liste noch unendlich weiter führen, denn eigentlich haben es alle verdient. Ein Blog macht Arbeit, kostet Zeit ( die man ja eigentlich nie hat ), erfordert auch ein Wenig Mut, den man gibt ja immer ein Stück von sich selbst preis........Aber as wisst Ihr ja alles selbst. Also bitte nicht traurig sein, wenn Ihr heute keinen bekommt > verdient habt Ihr ihn allemal!!!!

Und jetzt hoffe ich, das sich die Beschenkten freuen. Wenn Ihr den Award allerdings ablehnt bin ich natürlich nicht böse oder traurig, oder was auch immer...........Ihr DÜRFT ihn nehmen, MÜSST aber nicht ;).

Kommentare:

  1. Verdient, verdienter, am verdientesten, liebe Sabine!!!
    ***
    Du hast dir total viel Mühe gegeben und tolle Blogs ausgesucht und so klasse beschrieben... heute abend gehe ich da mal in Ruhe stöbern!!!
    ***
    Dir/Euch wünsche ich noch einen schönen Sonntag und bis ganz bald,
    liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. vielen lieben dank, ich fühle mich sehr geehrt *g*
    glg chrissy

    AntwortenLöschen
  3. Danke Danke Danke! Ich freue mich sehr über diesen Award und über deine soooo liebe Beschreibung. Ich nehme mir den Award schon mal, allerdings muss er bei mir kurz pausieren. Nochmal Danke! Lieben Gruß von quasi um der Ecke Conny

    AntwortenLöschen