Freitag, 18. November 2011

na endlich

seit Wochen zum ersten Mal wieder an der Nähmaschine, ich dachte schon das wird nichts mehr. Ich war mit Terminen so zu, das mir zum Schluss nur noch der Kopf brummte, keine Zeit für kreative Gedanken....

Aber jetzt gehts weiter....

kopiert und wieder einmal den Schnitt komplett zerlegt.........


was das wird? Eine Jade, bestehend aus insgesamt 23 Teilen ( wenn man Futter und Wattierung mitrechnet )

zugeschnitten und gesteckt ist der Oberstoff schon


jetzt nur noch zusammennähen, besticken, füttern > fertig. Ob ich das am Wochenende schaffe?

Dienstag, 8. November 2011

mennoooooooooooooooo

jetzt weiß ich, wie sich die Kinder fühlen, wenn sie sich brennend Etwas wünschen und nicht bekommen :(((

den hier
Standmixer-Kitchen Aid

wünsche ich mir schon soooooooooooooooooooo lange und auch in der Farbe. Und jetzt geht der schon wieder weit über das hinaus, was ich mir genehmigen könnte. Das ist soooooooooooooooooooooo unfaiiiiiiiiiiiiiiiiiiiir :(((

Irgendwann, jawohl, irgendwann werde ich ihn bekommen, mennooooooo!

Ich geh jetzt schmollen...............

Sonntag, 6. November 2011

ein Award..........

schon am Donnerstag habe ich diesen süßen Award bekommen.....


von Sabine/Streuterklamotte. Liebe Sabine, danke dafür, ich habe mich super gefreut und nehme ihn gerne an.
Ebenso gern erfülle ich die damit verbundenen Regeln und  gebe ich ihn weiter. An wen? Das erfahrt Ihr nach der Auflistung der Regeln ;).
Here they are:

Verlinke den Blog dessen der dir den Award verliehen hat.
Stelle ihn in einem Post vor.
Verleihe den Award an sieben Blogger. Du kannst den Award auch an solche verleihen, die schon einen bekommen haben und du kannst auch dem einen geben, der dir einen gab.
Teile es den "Gewinnern" mit.
Schreibe ein Post über deine Verleihung, in welchem du die verlinkst, die den Award bekamen.


und meine Auserwählten sind:



MamaLea, weil sie mir sehr nahe steht, weil Sie inzwischen eine tolle Freundin geworden ist, mit der ich durch dick und dünn gehen kann. Weil sie es nicht immer leicht hat und trotzdem immer wieder aufsteht und weiter kämpft. Weil ich finde, das sie ihn so sehr verdient!


DaTaTa, weil ich irgendwann über ihren Blog gestolpert bin und den einfach super schön finde, weil sie tolle Sachen macht, weil man sieht, wieviel Liebe darin steckt.

Mummelito, weil sie auf ihren Bildern immer so herlich frech rüber kommt, weil sie die "Unverschämtheit" besitzt und ganz egoistisch für sich selber näht > Ironie ;), Weil ich mich immer wieder frage, wie sie diese tollen Schuhe hinbekommt......

Rikes Welt, weil ihre Sachen einfach vor Kreativität nicht zu toppen sind, weil sie so ganz anders sind. Weil ich mich immer wieder neu verlieben kann, weil der Besuch ihres Blogs immer so schön inspirierend ist.

die Ordunungshüterin, weil das mal kein Nähblog ist, weil es trotzdem immer so schön ist, sie zu besuchen, weil Ihre Tipps mir schon oft geholfen haben. Weil sie sich so unendlich viel Arbeit macht und andere davon profitieren können > Danke dafür!

Nadelwerke, weil sie wunderschöne Sachen macht, weil ich ihren Blog so gern besuche und weil ich ein super schlechtes Gewissen habe, wegen eines noch offenen Besuches, den ich bisher nicht hinbekommen habe, obwohl sie eigentlich um die Ecke wohnt ( kommt aber noch!!! versprochen!!! )

die tapfere Schneiderin, weil sie einen wundertollen Blog hat, weil sie einfach nie langweilig wird und weil sie mich in schwierigen Zeit so oft mit lieben Worten getröstet und in ihre Gebete mitgenommen hat, danke dafür liebe Viola

Ich könnte die Liste noch unendlich weiter führen, denn eigentlich haben es alle verdient. Ein Blog macht Arbeit, kostet Zeit ( die man ja eigentlich nie hat ), erfordert auch ein Wenig Mut, den man gibt ja immer ein Stück von sich selbst preis........Aber as wisst Ihr ja alles selbst. Also bitte nicht traurig sein, wenn Ihr heute keinen bekommt > verdient habt Ihr ihn allemal!!!!

Und jetzt hoffe ich, das sich die Beschenkten freuen. Wenn Ihr den Award allerdings ablehnt bin ich natürlich nicht böse oder traurig, oder was auch immer...........Ihr DÜRFT ihn nehmen, MÜSST aber nicht ;).

Mittwoch, 2. November 2011

ein Tag mit besonderem Wert...

ist ein Tag, an dem man besondere Dinge erlebt, besondere Menschen kennen lernen darf, sich über Dinge besonders freuen kann. Ein Tag, den man lange nicht vergisst, aus dem man Kraft tanken kann, an dem man unbeschwert lachen kann und so vieles mehr. So einen Tag hatte ich heute, jawohl :).

Ein Besuch bei Sabine/Streuterklamotte stand auf dem Programm und nachdem mein Navi mich mit der Kirche ums Dorf gejagt hatte, kam ich etwas verspätet an. Ein gemütlicher und liebevoll gedeckter Frühstückstisch stand wartend bereit und wurde dankbar angenommen :). Der Kaffee war gut, die Stimmung auch, wir haben gelacht, gesabbelt und jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, wir haben auch genäht ;).

Das Nähzimmer war eine Oase in der man sich  gerne verkrümeln mag :). Es hat Spaß gemacht und mein Eindruck von Sabine, den ich durch Mails und ein Telefonat im letzten Jahr bereits hatte, hat sich bestätigt. Es gibt Häuser, in denen wohnt Herzenswärme....ganz ganz lieben Dank für einen tollen Tag, liebe Sabine, ich freue mich schon auf das nächste mal.


die liebe Sabine schneidet einen Lampenbezug zu.........


für diese Lampen.......von denen ich zwei auch noch mitnehmen durfte, DANKE


welche Borte sollden nun oben dran? Ich konnte mich nicht entscheiden...


jaaaaaaaaaaa, ich habe auch ein Gesicht, Sabine ;)


und dann ging mir ein Licht auf, die Borte war gefunden......rechts meine Lampe, mit fliederfarbener Satinborte, links Sabines, mit Spitze.


sie sehen soooooooooooooo schön aus......


diese beiden zieren nun mein Wohnzimmer......


zufriedene Gesichter zum Tagesabschluss, zwei kleine Freundinnen haben sich auch gefunden, die trotz des Altersunterschiedes super gespielt haben und den ganzen Tag nicht zu merken waren. Zwei süße Windlichter habe ich von Sabine noch bekommen, aber leider passt es mit dem Licht nicht, sonst hätte ich Euch die gern auch gezeigt. Aber morgen ist ja auch noch ein Tag ;).