Donnerstag, 30. Juni 2011

nee, nicht gut heute........

weil`s mir heute irgendwie so gar nicht gut geht, kleines Seelentief :( , könnte ich immerzu diesen Song hören:



manchmal. aber wirklich nur manchmal, erwischt es mich eiskalt, dann fühle ich mich alleine, trotz meiner beiden super tollen Kinder, trotz meiner Freunde und allem was da noch so um mich herum schwirrt. Manchmal, aber nur manchmal, wird mir bewusst, das ich keine Prinzessin bin und das der Prinz, auf den ich seit meiner Kindheit warte, wohl irgenwie vorbei geritten ist. Manchmal, aber wirklich nur manchmal, frage ich mich, warum sich mein Traum von einer "richtigen" Familie nie erfüllt hat. Manchmal, aber wirklich nur manchmal frage ich mich, wozu das Alles......


Aber nur MANCHMAL, morgen gehts wieder besser.........jetzt geh ich schlafen, heulen, keine Ahnung, ich glaube ich werde alt und komisch :(

gute Nacht Ihr Lieben
Sabine


Dienstag, 21. Juni 2011

Ich suche..........

für meine ACE+e eine 10 x 10 Stickrahmen. Besonders, wenn ich kleine Muster digitalisiere könnte ich den gut gebrauchen. Wenn also noch irgendwo einer in der Ecke liegt und nicht gebraucht wird würde ich mich über eine Nachricht freuen. Logisch, das ich den nicht geschenkt möchte.


glg
Sabine

Mittwoch, 15. Juni 2011

meine erste Tasche :)))



Pfingsten schoss es mir plötzlich in den Kopf, ich wollte eine Tasche nähen, oder eher einen Beutel, weil ich Einkaufen mit Plastiktüten nicht mag und die ollen Leinenbeutel einfach hässlich sind. Und weil ich unter meinen Schnitten nicht gefunden habe, was meinen Vorstellungen entsprach, habe ich angefangen zu zeichnn...und gestern endlich habe ich meine Wohnung und meine Kinder schändlich vernachlässigt^^ (ja, ich schäme mich ) und habe sie genäht.


 richtig groß, mit der Caravan-Stickdatei von Mamalea, die mir leider etwas zu hoch gerutscht ist.



die Verschlussklappe ziert die schöne Häkelblume von Sabine / Streuterklamotte



 an der Seite darf natürlich auch die Handytasche nicht fehlen, überzogen mit super schönem Wachstuch.


 reingucken dürft Ihr auch ;), eine Innentasche habe ich auch noch mit eingenäht.


 zusätzlich zur Verschlussklappe, kann man das Futter noch zu ziehen und das ganz ohne Tunnel :P


und weil ich nur ein kleiner Keks bin, kann man den Tragegurt auch noch in der Länge verstellen. Der Boden ist übrigends auch aus Wachstuch, davon habe ich gar kein Bild gemacht.

Ich bin stolz wie Bolle und finde sie super schön und wie gefällt sie euch, die erste VillaFinJella-Tasche?


Sonntag, 12. Juni 2011

allerlei Farbtupfer

ich freu mich im Moment über den Farbenzauber, auf meinem Balkon :)






Freitag, 10. Juni 2011

jetzt muss ich aber....

endlich DANKE sagen.

Danke liebe Sabine, für die schöne Blume. Eigentlich wollte ich sie erst zeigen, wenn sie verarbeitet ist. Aber ich habe inzwischen eine ganz andere Idee, als meine bisherige (für die sie doch etwas groß ist ). Und genau das finde ich toll, denn jetzt wird sie Hingucker, ganz bestimmt und das jeden Tag :).
Ich habe mich ganz doll darüber gefreut und freue mich natürlich immer noch :). 


gewonnen habe ich sie bei Sabines Verlosung, ausgerechnet ich, die sonst nie irgend wo irgendwas gewinnt. Und dazu kam eine ganz liebe und schöne Karte, die ich mir gut aufhebe, denn eines Tages werde auch ich mal eine feste Nähecke haben und dann habe ich schöne Wanddeko :).

Liebe Sabine, ich drück Dich noch mal. Bilder vom fertigen Projekt folgen dann später.

Donnerstag, 9. Juni 2011

Wachstuch und Baummwolle...

und was man daraus machen kann könnt Ihr hier sehen



den Stoff hatte ich mir schon vor einer Weile, hier vor Ort, gekauft, unschlüssig, was ich damit eigentlich anfangen will. Geplant war eine Kulturtasche und geworden ist es nun ein Kosmetiktäschchen. Den Schnitt habe ich von meinem alten abgenommen, das ist immerhin schon gute 20 Jahre alt :).

innen ist reichlich Platz, für alles, was Frau so benötigt. Nun weiß ich gar nicht, ob ich es behalte, oder ob ich es verkaufen will...hm. 

Dienstag, 7. Juni 2011

Schlampermäppchen

So, so langsam komme ich auch mal wieder an die Nähmaschine. Die ersten neuen Werke, zwei Schlamperetuis, zeige ich Euch heute, bevor sie dann, heute Abend, in den Shop wandern.


hier mal wieder aus dem coolen Skull-Stoff, das Etui ist richtig schön groß, da passt bequem ein Geodreieck oder Winkelmesser mit hinein.


auch dieses ist mit 25cm Länge und 10 cm Breite ordentlich groß und kann einiges an Stiften aufnehmen. Die tollen Stoffe hat mir Mamalea mal geschenkt, danke noch mal , liebe Steffi > knutsch. 


und das ist der Anhänger am Zipper, den ich extra dafür digitalisiert habe. In Natura kann man es besser lesen, keine Ahnung warum das auf dem Bild so undeutlich ist > schulterzuck.

Freitag, 3. Juni 2011

mein Sohn, der Künstler...

ich zeige Euch mal schnell ein Bild, welches mein Sohn vor ein paar Tagen gezeichent hat.
Er steht total auf Mangas und das spiegelt sich in seinen Bildern immer und immer wieder.


seinen ersten Blog hat er auch, vielleicht habt Ihrt Lust, dort mal vorbei zu schauen. Ist zwar noch nicht viel drin, aber das wird noch.


Donnerstag, 2. Juni 2011

Diashow

Ab heute findet Ihr ganz unten im Blog eine Diashow meiner bisher genähten Sachen, die ich nicht als Post aus meinem alten Blog übernommen habe. Alle Bilder sind noch nicht drin, aber viiiiieeeeele. Und wenn mich der Hafer sticht kopiere ich doch noch alle Postings hier rüber.^^

liebe Grüße 
und einen schönen Tag
Sabine